Unternehmen - EFOQUARZ

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unternehmen

Die Firma EFOQUARZ mit Sitz in der Zentralschweiz wurde 1970 gegründet und ging aus der Quarzglastechnologie (Hg. Quarzlampenbau für Spektralanalyse und UV-Klebstoffhärtung) hervor.

Firmensitz
EFOQUARZ c/o BOVO GmbH, Aegeristrasse 50, 6300 Zug, Schweiz / Switzerland

Firmenziele
Die heutigen Schwerpunkte liegen in der Entwicklung und Herstellung von faseroptischen Bauteilen, Sensoren und Arrays im Mikro- und Nanobereich. Gute Kontakte zu Forschungsinstituten sowie Hochschulen ermöglichen dem Unternehmen neuste Erkenntnisse in den Bereichen der Optoelektronik (Photonic) zu realisieren. Die Fertigung von mikrooptischen Bauteilen mit refraktiven, sphärischen, asphärischen und zylindrischen Geometrien sowie strukturierten Optiken und Arrays mit einem Linsendurchmessbereich von 0,2 mm bis zu 2.0 mm.

Produktionsmittel
Bei der Mikrolinsenfertigung werden Plasma- und Lasertechnik angewendet. Für die Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung stehen hochwertige optische Messeinrichtungen zur Verfügung. Die Vermessung der optischen Geometrie, Auswertung, Dokumentierung und Qualitätssicherung erfolgt durch ein interferometrisches Mess-Systems (μ-Shape).

Qualitäts-Sicherung
Die betriebsinterne Fertigung erfolgt nach den ISO 9001 Richtlinien.
Alle Produkte werden in der Schweiz hergestellt (Made in Switzerland).
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü